Werbung: Simpsons Fanartikel
 

2609
post-template-default,single,single-post,postid-2609,single-format-standard,cookies-not-set,stockholm-core-1.0.3,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-5.1,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_slide_with_content
Title Image

Zahlenzentrale: Quoten Silly Simpsony

Zahlenzentrale: Quoten Silly Simpsony

Die sechste Folge der 25. Staffel „Silly Simpsony“ (Simpsons) wurde gestern den 29. September auf ProSieben ausgestrahlt, die Einschaltquoten sind zur Vorwoche leider um ca. 600.000 Zuschauer gesunken.

Die Folge „Silly Simpsony“ der 25. Staffel der Simpsons, verfolgten um 20:15 Uhr ingesamt 1.44 Millionen Personen, was einen Marktanteil von 12,3 % entsprach, in der Zielgruppe von 14-49 Jahren. Die Simpsons aus Springfield.

Lisa hat eine neue Klassenkameradin namens Isabel. Die beiden Mädchen verstehen sich auf Anhieb und werden bald beste Freundinnen. Während eines gemeinsamen Referats über Franklin D. Roosevelt wird ihre Freundschaft jedoch auf eine harte Probe gestellt, als sich herausstellt, dass Isabel eine überzeugte Republikanerin ist. Die liberale Lisa ist vollkommen entsetzt. Kurz darauf steht die Wahl zum Klassensprecher an, und zwischen den beiden entbrennt ein harter Konkurrenzkampf ...

Lisa hat eine neue Klassenkameradin namens Isabel. Die beiden Mädchen verstehen sich auf Anhieb und werden bald beste Freundinnen. Während eines gemeinsamen Referats über Franklin D. Roosevelt wird ihre Freundschaft jedoch auf eine harte Probe gestellt, als sich herausstellt, dass Isabel eine überzeugte Republikanerin ist. Die liberale Lisa ist vollkommen entsetzt. Kurz darauf steht die Wahl zum Klassensprecher an, und zwischen den beiden entbrennt ein harter Konkurrenzkampf …

 

Quoten:

Zuschauer: 1.44 Millionen
Marktanteil: 12,3 %
Altersgruppe: 14-49 Jahre

Quelle: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/